Ein Upgrade für Ihr Raumklima!

Oft wird schlechte Raumluft erst wahrgenommen, wenn man es schon riecht oder sich bereits matt fühlt. Mit Velux Active gibt es jetzt eine innovative Lösung, das Raumklima mit Sensoren zu messen und sofort und automatisch mit Velux Integra®-Produkten zu verbessern.
Velux Active verbessert das Raumklima ganz einfach und unkompliziert. Sensoren messen die Raumtemperatur, die CO2-Konzentration und die Luftfeuchtigkeit. Auf Basis dieser Werte werden Ihre Velux Integra® Dachfenster, Rollläden bzw. Markisetten selbstständig geöffnet und geschlossen und sorgen so für ein optimales Raumklima.

Vorteile

  • Sensorbasierte Lüftung: Für das optimale Raumklima misst Velux Active die Raumtemperatur, die Luftfeuchtigkeit und die CO2-Konzentration und öffnet, wenn notwendig, die Dachfenster.
  • Einfach muss es sein: Mit der Velux Active App könnenSie alles auch jederzeit individuell bedienen – egal, wo Sie sich gerade befinden.
  • Rascher Start, intuitive Bedienung: Die Velux Active App führt in wenigen Schritten durch die Installation und bietet einen Überblick über die Qualität des Raumklimas und den Status der Produkte.

Smart Home - der einfache Weg zu einem besseren Leben

Jetzt können Sie den Komfort intelligenter Technik auch zu Hause erleben. Die Lösung heißt Velux Integra® - das umfassende Programm aller automatischen Velux Produkte, wie Dachfenster, Rollläden, Sonnenschutz und Zubehör.
Genießen Sie mit den automatischen Dachfenstern, Rolläden oder Sonnenschutzprodukten eine komfortable Bedienung per Fernsteuerung und fügen Sie die intelligente Sensorsteuerung Velux Active mit Netatmo für ein gesünderes und optimales Innenraumklima hinzu. 

Fünf Schritte zu einem gesunden Zuhause

Ein Smart Home ermöglich Ihnen ein gesünderes Raumklima mit guten Schlafbedingungen, angenehmen Innentemperaturen, frischer Luft, ausreichend Tageslicht und angemessener Luftfeuchtigkeit.

Schritt 1

1

Für gute Schlafbedingungen sorgen

72% der Europäer lüften ihre Schlafzimmer nicht vor dem Schlafengehen.

 

Schritt 2

2

Für angenehme Temperaturen sorgen

37% der Europäer legen mehr Wert auf niedrige Energiekosten als auf angenehme Temperaturen.

 

Schritt 3

3
Viel frische Luft ins Zuhause lassen

59% der Europäer lüften ihre Häuser weniger als die empfohlenen zwei Mal am Tag.

 

Schritt 4

 4

Ausreichend Tageslicht reinlassen

76% der Europäer kompensieren unzureichenden Zugang zum Tageslicht durch Einschalten von  Kunstlicht

 

Schritt 5

5
Hohe Luftfeuchtigkeit vermeiden

49% legen wenig Wert darauf, zu viel Feuchtigkeit zu vermeiden.

 

Schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche Smart Home Lösung

Wählen Sie Ihre automatischen Velux Integra®-Produkte und beginnen Sie mit der Planung und Zusammenstellung Ihrer ganz persönlichen Smart Home Lösung durch Auswahl genau der Produkte, die Ihrem Bedarf entsprechen: Dachfenster, Rollläden, Sonnenschutz und Zubehör.
Kombinieren Sie Ihre Velux Integra®-Produkte mit der Velux Active Raumklimasteuerung und die intelligente Sensorsteuerung öffnet und schließt die Velux Integra®-Produkte je nach Temperatur, Feuchtigkeit und CO2-Gehalt und sorgt so für ein optimales Innenraumklima. Von überall per Smartphone bedienbar mit der Velux Active App.
Hohe Sicherheit für kabellose Fernbedienung
Alle Velux Integra®-Produkte basieren auf dem modernen Funkstandard io-homecontrol. Damit ist keine Elektroplanung oder Systemintegration nötig, alle Produkte können zentral registriert werden. Auch io-homecontrol®- Produkte anderer Hersteller, wie Fassadenfenster-Rollläden, Markisen, Sicherheits- und Schließtechnik, Lichtschalter oder Garagentore können gesteuert werden.
io-homecontrol® ist eine hochsichere Technologie, mit der Velux Integra®- und Velux Active-Produkte drahtlos miteinander kommunizieren. Das Sicherheitsniveau ist vergleichbar mit den Kommunikationskanälen zwischen einem Geldautomaten und einer Bank.
 

Indoor Generation:

LEBEN IN INNENRÄUMEN: JETZT UMDENKEN!
Wir verbringen 90% unserer Zeit in Räumen. Dabei sind unsere Wohnungen so gut gedämmt, dass nicht genügend Frischluft und Tageslicht einfallen können. 84 Millionen Europäer leben in Gebäuden, die so feucht und modrig sind, dass davon eine Gefahr für sie ausgeht. Die schlechte Luftqualität kann eine Vielzahl von Krankheiten auslösen – von Kopfschmerz über Augentrockenheit bis zu Allergien. Menschen, die in feuchten und modrigen Räumen leben, haben ein 40% höheres Risiko an Asthma zu erkranken. 
Die stimulierende Wirkung des Tageslichts kann nicht künstlich nachgeahmt werden. Sonnenlicht belebt und gibt uns ein gesundes Wohlbefinden. Zu wenig direktes Sonnenlicht führt zu einem Mangel an Vitamin D und zu Gesundheitsproblemen, die wiederum zu Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit beitragen können. Expertenschätzungen zufolge leiden bis zu 30% der Weltbevölkerung mehr oder weniger an einer saisonal bedingten Depression, auch als Winterdepression bekannt. Die genauen Ursachen sind zwar noch nicht vollständig erforscht, sie wird aber häufig mit einem Mangel an Sonnenlicht in Verbindung gebracht.
Ohne Gegenmaßnahmen verschlimmern sich all diese Probleme. Deshalb müssen wir anders bauen. Jetzt umdenken!
 
Interessiert? Kontaktieren Sie uns!
VELUX sRGB Web